Jump to ContentJump to Main Navigation
The Ruhr Crisis 1923-1924$

Conan Fischer

Print publication date: 2003

Print ISBN-13: 9780198208006

Published to Oxford Scholarship Online: January 2010

DOI: 10.1093/acprof:oso/9780198208006.001.0001

Show Summary Details
Page of

PRINTED FROM OXFORD SCHOLARSHIP ONLINE (www.oxfordscholarship.com). (c) Copyright Oxford University Press, 2018. All Rights Reserved. Under the terms of the licence agreement, an individual user may print out a PDF of a single chapter of a monograph in OSO for personal use (for details see http://www.oxfordscholarship.com/page/privacy-policy). Subscriber: null; date: 17 August 2018

(p.293) Bibliography

(p.293) Bibliography

Source:
The Ruhr Crisis 1923-1924
Publisher:
Oxford University Press

ARCHIVAL SOURCES

BA Bundesarchiv Lichterfelde

R134: Reichskommissar für die Überwachung der öffentlichen Ordnung und Nachrichtensammelstelle im Reichsministerium des Innern. Lageberichte (1920–1929) und Meldungen (1929–1933)

BBA Deutsches Bergbau-Museum Bochum, Bergbau-Archiv

Bestand 25: Klöckner-Bergbau Victor-Ickern AG, Castrop-Rauxel

Bestand 32: Hibernia Bergwerksgesellschaft, Herne

Bestand 41: Ver. Rheinelbe und Alma, Gelsenkirchen

Bestand 55: Gelsenkirchener Bergwerks AG, Essen

HStAD Nordrhein-Westfälisches Hauptstaatsarchiv Düsseldorf Regierung Düsseldorf (R Dü). Politische Akten: IV Besatzungsangelegenheiten

  1. 1. Allgemeines

  2. 2. Besatzungsbehörden

  3. 3. Deutsche Dienststellen, Verkehr mit den Besatzungsbehörden

  4. 4. Durchführung der Besetzung, Besatzungsgebiet

  5. 5. Verordnungen, Verbote und allgemeine Anweisungen der Besatzungsbehörden

  6. 6. Auskünfte und Berichte an die Besatzungsbehörden

  7. 7. Deutsche Hoheitsfragen im Besatzungsgebiet

  8. 8. Propaganda und Werbetätigkeit der Besatzung

  9. 9. Eingriffe in Wirtschaft und Verkehr, Ernährung, Versorgung, Öffentliches Leben

  10. 10. Ausweisungen und Bestrafungen

  11. 11. Leistungen für die Besatzung

  12. 12. Besatzungsschäden

  13. 14. ‘Besatzungsabwehr’

RW 49 Industrie- und Handelskammer, Düsseldorf

2. Ruhrbesetzung. Passiver Widerstand

StAM Nordrhein-Westfälisches Staatsarchiv Münster

Findbuch B 131 Bo. Bd 1: Polizeipräsidium Bochum

Findbuch B 189: Provinzialstelle für Landaufenthalt

(p.294) Findbuch B 201/5: Regierung Münster

Findbuch B 201/5: Regierung Münster: Besatzung

Findbuch B 257: Kreis Recklinghausen

Findbuch B 403 Bd 1: Regierung Arnsberg

Findbuch B 403 Bd 2: Regierung Arnsberg 6

Findbuch B 644 Zentrale Nord, Nachrichtenstelle

Box AS 95 11 Reichsbahndirektion Münster (Pressestelle) Titel 27.4g Bd 1

Box AS 95 11 Handelskammer für den Regierungsbezirk Münster

Box AS 95 8 Preußisches Ministerium des Innern. Friedensabteilung (Ruhreinbruch, Rheinpolitik)

SB Staatsarchiv Bremen

Rep. 4,65 Polizei-Direktion Bremen

PUBLISHED DOCUMENTARY SOURCES

RK Cuno Akten der Reichskanzlei Weimarer Republik. Das Kabinett Cuno. 22. November 1922 bis 12. August 1923, ed. Karl Dietrich Erdmann, Wolfgang Mommsen, and Karl-Heinz Harbeck (Boppard am Rhein, 1968).

RK Str. I, II Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik. Die Kabinette Stresemann I u. II, 13. August bis 6. Oktober 1923; 6. Oktober bis 30. November 1923, ed. Karl Dietrich Erdmann and Martin Vogt, (Boppard am Rhein, 1978).

RK Marx, I, II Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik. Die Kabinette Marx I und II, 30. November 1923 bis 3. Juni 1924. 3. luni 1924 bis 15. lanuar 1925, ed. Karl Dietrich Erdmann, Hans Booms, and Günter Abramowski, (Boppard am Rhein, 1973).

AP, vi Akten zur deutschen auswärtigen Politik 1918–1945. Serie A: 1918–1925. Band VI, 1. März bis- 31. Dezember 1922, ed. Hans-Georg Fleck and Roland Thimme (Göttingen, 1988).

AP, vii Akten zur deutschen auswärtigen Politik 1918–1945. Serie A: 1918–1925. Band VII, 1. Januar bis 31. Mai 1923, ed. Hans-Georg Fleck, Peter Grupp, and Roland Thimme (Göttingen, 1989).

AP, viii Akten zur deutschen auswärtigen Politik 1918–1945. Serie A: 1918–1925. Band VIII, 1. luni bis 15. November 1923, ed. Hans-Georg Fleck, Peter Grupp, and Roland Thimme (Göttingen, 1990).

AP, ix Akten zur deutschen ausw ä rtigen Politik 1918–1945. Serie A: 1918–1925. Band IX, 16. November 1923 bis 6. Apr. 1924, ed. Hans-Georg Fleck, Peter Grupp, Harald Schinkel, and Roland Thimme (Göttingen, 1991).

AP, x Akten zur deutschen auswärtigen Politik 1918–1945. Serie A: 1918–1925. Band X, 7. Apr. 1924 bis 4. August 1924, ed. Hans-Georg Fleck, Peter Grupp, Harald Schinkel, and Roland Thimme (Göttingen, 1992).

(p.295) SECONDARY WORKS CITED

ABELSHAUSER, WERNER (ed.), Die Weimarer Republik als Wohlfahrtstaat. Zum Verhältnis von Wirtschafts- und Sozialpolitik in der Industriegesellschaft (Vierteljahresschrift für Sozial-und Wirtschaftsgeschichte, suppl. 81, 1986).

—— and HIMMELMANN, RALF (eds.), Revolution in Rheinland und Westfalen. Quellen zu Wirtschaft, Gesellschaft und Politik 1918–1923 (Essen, 1988).

ADAMTHWAITE, ANTHONY, Grandeur and Misery: France’s Bid for Power in Europe 1914–1940 (London, 1995).

ALDCROFT, DEREK, From Versailles to Wall Street 1919–1929 (London, 1977).

ARTAUD, DENISE, ‘Die Hintergründe der Ruhrbesetzung 1923. Das Problem der interalliierten Schulden’, Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte, 27(2), 1979, 240–59.

BABELON, E, Le Rhin dans l’histoire, i. L’Antiquité (Paris, 1916).

BAECHLER, CHRISTIAN, Gustave Stresemann (1878–1929). De l’impérialisme à la sécurité collective (Strasbourg, 1996).

BAEDEKER, ALFRED, Jahrbuch für den Oberbergamtsbezirk Dortmund 1922/25 (Essen, 1925).

BARIÉTY, JACQUES, Les Relations franco-allemandes après la Première Guerre Mondiale. 10 novembre 1918–10 janvier 1925. De l’exécution à la négociation (Paris, 1977).

—— ‘Die französische Politik in der Ruhrkrise’, in Schwabe, Ruhrkrise (1986), 11–27.

—— ‘La Conférence de la paix de 1919 et la nation allemande’, Revue d’Allemagne et des pays de langue allemande, 28/1 (1996), 87–111.

—— ‘Le Traité de Versailles et l’ambition d’industrialiser la France’, Revue d’Allemagne et des pays de langue allemande, 30/1 (1998), 41–52.

BEECKMANN, W, ‘Die Ruhrdenkschrift der Reichsregierung’, Glückauf. Berg- und Hüttenmännische Zeitschrift, 61/10 (1925), 279–90.

BENNETT, G H, British Foreign Policy during the Curzon Period, 1919–1924 (London, 1995).

BERGHAHN, VOLKER R, and KITCHEN, MICHAEL (eds.), Germany in the Age of Total War (London, 1981).

BERGMANN, CARL, The History of Reparations (Boston & New York, 1927).

BESSEL, RICHARD, Germany after the First World War (Oxford, 1995).

—— and FEUCHTWANGER, E J (eds.), Social Change and Political Development in Weimar Germany (London, 1981).

BISCHOF, ERWIN, Rheinischer Separatismus 1918–1924 (Bern, 1969).

BLACKWOOD, WILLIAM LEE, ‘German Hegemony and the Socialist International’s Place in Interwar European Diplomacy’, European History Quarterly, 31/1 (2001), 101–40.

BOEMEKE, MANFRED F, FELDMAN, GERALD D, and GLASER, ELISABETH (eds.), The Treaty of Versailles: A Reassessment after 75 Years (Cambridge, 1998).

BOOKBINDER, PAUL, Weimar Germany: The Republic of the Reasonable (Manchester, 1996).

BORKENAU, FRANZ, World Communism. A History of the Communist International (Ann Arbor, 1962).

BRACHER, KARL DIETRICH, FUNKE, MANFRED, and JACOBSEN, HANS-ADOLF (eds.), Die Weimarer Republik 1918–1933. Politik. Wirtschaft. Gesellschaft (Bonn, 1998).

BRÜGGEMEIER, FRANZ-JOSEF, and ROMMELSPACHER, THOMAS, Blauer Himmel über der Ruhr. Geschichte der Umwelt im Ruhrgebiet 1840–1990 (Essen, 1992).

BUCHHEIM, CHRISTOPH, HUTTER, MICHAEL, and JAMES, HAROLD (eds.), Zerrissene Zwischenkriegszeit. Wirtschaftshistorische Beitrage. Knut Borchardt zum 65. Geburtstag (Baden-Baden, 1994).

(p.296) CARLS, STEPHEN D, Louis Loucheur and the Shaping of Modern France 1916–1931 (Baton Rouge, 1993).

CARON, FRANÇOIS, An Economic History of Modern France, trans. Barbara Bray (London, 1979).

CARR, EDWARD HALLETT, German–Soviet Relations between the Two World Wars (Oxford, 1952).

CARSTEN, FRANCIS L, The Reichswehr and Politics 1918–1933 (Berkeley and Los Angeles, 1973).

COUBÉ, S, Alsace, Lorraine et France rhenane. Exposé sur les droits historiques de la France sur toute la rive gauche du Rhin (Paris, 1915).

DARSY, E, Les Droits historiques de la France sur la rive gauche du Rhin (Paris, 1919).

DEGRAS, JANE (ed.), The Communist International 1919–1943: Documents (3 vols.; London, 1971).

DE LA GORCE, PAUL-MARIE, The French Army: A Military-Political History, trans. Kenneth Douglas (London, 1963).

DICKAU, OTTO, ‘Besatzungsgeschichte der Stadt Sterkrade’, in Historische Gesellschaft Oberhausen, Ursprünge (1993), 149–69.

—— ‘Die Besetzung des Ruhrgebiets, dargestellt am Beispiel der Gemeinden Oberhausen, Osterfeld und Sterkrade’, in Historische Gesellschaft Oberhausen, Ursprünge (1993), 29–31.

—— ‘Die Gutehoffnungshütte während der Besatzungszeit’, in Historische Gesellschaft Oberhausen, Ursprünge (1993), 86–96.

DREYFUS, FRANÇOIS G, La Vie politique en Alsace 1919–1936 (Paris, 1969).

DUTTON, DAVID, ‘Britain and France at War, 1914–1918’ in Sharp and Stone, Anglo-French Relations (2000), 71–88.

ELIASBERG, GEORGE, Der Ruhrkrieg von 1920 (Bonn-Bad Godesberg, 1974).

ENGELBRECHT, JÖRG, Landesgeschichte Nordrhein-Westfalen (Stuttgart, 1994).

ERDMANN, KARL DIETRICH, Adenauer in der Rheinlandpolitik nach dem Ersten Weltkrieg (Stuttgart, 1966).

—— Gustav Stresemann: The Revision of Versailles and the Weimar Parliamentary System, German Historical Institute Annual Lecture (London, 1980).

ERDMANN, LOTHAR, Die Gewerkschaften im Ruhrkampfe. Im Auftrage des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes (Berlin, 1924).

ÉTABLISSEMENTS MM. LES PETITS–FILS DE FRANÇOIS DE WENDEL & CIE ET DE MM. DE WENDEL & CIE, Visite des officiers de reserve du Service d’État-Major aux forges d’Hayange 28 Mai 1927. Notice historique et descriptive ([Hayingen/Hayange?], 1927).

FELDMAN, GERALD D, The Great Disorder: Politics, Economics, and Society in the German Inflation, 1914–1924 (New York, 1997).

—— ‘A Comment’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 441–7.

—— and MÜLLER-LUCKNER, ELISABETH (eds.), Die Nachwirkungen der Inflation auf die deutsche Geschichte 1924–1933 (Munich, 1985).

—— and TENFELDE, KLAUS (eds.), Arbeiter, Unternehmer und Staat im Bergbau. Industrielle Beziehungen im internationalen Vergleich (Munich, 1989).

FERGUSON, NIALL, ‘The Balance of Payments Question: Versailles and After’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 401–40.

FESSNER, MICHAEL, ‘Rheinisch-Westfälische Hüttenschule zu Bochum’, Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark, 80 (Dortmund, 1989), 99–125.

FISCHER, CONAN, The German Communists and the Rise of Nazism (Basingstoke, 1991).

(p.297) —— ‘Heavy Industry, Society and Aspects of Foreign Policy in the Weimar Republic’, Revue d’Allemagne et des Pays de Langue Allemande, 30/1 (1998), 53–61.

—— ‘Arbeitgeber, Arbeitnehmer und das Scheitern des passiven Widerstands 1923 im Ruhrgebiet’, Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, 26 (2001), 89–104.

FISCHER, WOLFRAM, ‘Wirtschaftliche Rahmenbedingungen des Ruhrkonflikts’, in Schwabe, Ruhrkrise (1986), 89–101.

FÖRST, WALTER (ed.), Aus dreißig Jahren. Rheinsich-Westfälische Politiker-Porträts (Cologne, 1979).

FRIEDRICH, OTTO, Before the Deluge: A Portrait of Berlin in the 1920s (London, 1974).

GROHMANN, CAROLYN, ‘The Problems of Integrating Annexed Lorraine into France, 1918–25’, PhD diss., University of Stirling, Scotland, 1999.

GUINN, PAUL, ‘On Throwing Ballast in Foreign Policy: Poincaré, the Entente and the Ruhr Occupation’, European History Quarterly, 18/4 (1988), 427–37.

GUIRAL, PIERRE, Clemenceau en son temps (Paris, 1994).

HAMEL, IRIS, Völkischer Verband und nationale Gewerkschaft: Der DHV 1893–1933 (Frankfurt am Main, 1967).

HARDACH, KARL, ‘Germany 1914–1970’ in C M Cipolla (ed.), Fontana Economic History of Europe (London, 1975), vi, section 4—as pamphlet.

HARTEWIG, KARIN, ‘“Anarchie auf dem Warenmarkt”. Die Lebenshaltung von Bergarbeiterfamilien im Ruhrgebiet zwischen Kriegswirtschaft und Inflation (1914–1923)’, in Tenfelde, Arbeiter (1991), 241–74.

—— ‘Wie radikal waren die Bergarbeiter im Ruhrgebiet 1915/16–1924?’, in Tenfelde, Sozialgeschichte (1992), 623–40.

HENTSCHEL, VOLKER, Deutsche Wirtschafts- und Sozialpolitik 1815 bis 1945 (Düsseldorf, 1980).

HILDEBRAND, KLAUS, Das vergangene Reich. Deutsche Aufienpolitik von Bismarck bis Hitler, 1871–1945 (Stuttgart, 1995).

HISTORISCHE GESELLSCHAFT OBERHAUSEN e.V. (ed.), Ursprünge und Entwicklungen der Stadt Oberhausen: Quellen und Forschungen zu ihrer Geschichte (Oberhausen, 1993).

HMSO, The Treaty of Peace between the Allied and Associated Powers and Germany… Signed at Versailles, June 28th, 1919 (London, 1928).

HOLT, EDGAR, The Tiger: The Life of Georges Clemenceau 1841–1929 (London, 1976).

HUNT, RICHARD N, German Social Democracy 1918–1933 (Chicago, 1970).

HUTTENBERGER, PETER, and MOLITOR, H (eds.), Franzosen und Deutsche am Rhein 1789–1918–1945 (Essen, 1989).

JACKSON, HAMPDEN, Clemenceau and the Third Republic (London, 1946).

JACOBSON, JON, ‘Strategies of French Foreign Policy after World War I’, Journal of Modern History, 55/1 (1983), 78–95.

JÄGER, WOLFGANG, and TENFELDE, KLAUS, Bildgeschichte der deutschen Bergarbeiterbewegung (Munich, 1989).

JAMES, HAROLD, ‘Economic Reasons for the Collapse of the Weimar Republic’, in Kershaw, Weimar (1990), 30–57.

JEANNENEY, JEAN-NOËL, François de Wendel en République: l’argent et le pouvoir (1914–1940) (Paris, 1976).

JEANNESSON, STANISLAS, Poincaré, la France et la Ruhr (1922–1924). Histoire d’une occupation (Strasbourg, 1998).

JESSEN, RALPH, ‘Preußische Polizei und Arbeiterschaft im Kaiserreich’, in Nitschke, Polizei (1996), 46–71.

JONES, ELIZABETH BRIGHT, ‘A New Stage of Life? Young Farm Women’s Changing Expectations and Aspirations about Work in Weimar Saxony’, German History, 19/4 (2001), 549–70.

(p.298) JONES, LARRY EUGENE, ‘Catholic Conservatives in the Weimar Republic: The Politics of the Rhenish-Westphalian Aristocracy, 1918–1933’, German History, 18/1 (2000), 60–85.

JÜNGST, E, ‘Zur Abwehr’, Glückauf. Berg- und Hüttenmännische Zeitschrift, 59/9 (1923), 215–23.

KEIGER J F V, Raymond Poincaré (Cambridge, 1997).

KERSHAW, IAN (ed.), Weimar: Why did German Democracy Fail? (London, 1990).

KLEINSCHMIDT, CHRISTIAN, ‘Betriebliche Sozialpolitik als “Soziale Betriebspolitik”. Reaktionen der Eisen- und Stahlindustrie auf den Weimarer Interventionsstaat’, in Plumpe and Kleinschmidt, Unternehmen (1992), 29–41.

KLESSMANN, CHRISTOPH, Polnische Bergarbeiter im Ruhrgebiet 1870–1945. Soziale Integration und nationale Subkultur einer Minderheit in der deutschen Industriegesellschaft (Göttingen, 1978).

KÖNIG, BENNO, ‘Interessenvertretung am Arbeitsplatz: Betriebsrätepraxis in der Metallindustrie 1920–1933’, in Tenfelde, Arbeiter (1991), 66–90.

KROKER, EVELYN, and RAGENFELD, NORMA VON, Rheinisch-Westfälisches Kohlen-Syndicat 1893–1945. Findbuch zum Bestand 33 (Bochum, 1980).

KRÜGER, GERD, ‘Überwachung der Bevölkerung und “Bestrafung” nonkonformen Verhaltens während und nach der Ruhrbesetzung (1923–1926)’, Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen. Kulturwissenschaftliches Institut. Jahrbuch 1997/98 (Essen, 1998), 264–84.

—— ‘“Ein Fanal des Widerstandes im Ruhrgebiet”. Das “Unternehmen Wesel” in der Osternacht des Jahres 1923. Hintergründe eines angeblichen “Husarenstreiches”’,Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, 24 (2000), 95–140.

KRÜGER, PETER, Die Außenpolitik der Republik von Weimar (Darmstadt, 1985).

—— Deutschland und die Reparationen 1918/19. Die Genesis des Reparationsproblems in Deutschland zwischen Waffenstillstand und Versailler Friedenschluß (Stuttgart, 1973).

—— Versailles. Deutsche Außenpolitik zwischen Revisionismus und Friedenssicherung, 2nd edn. (Munich, 1993).

KRUMEICH, GERD, ‘Der Rhein als strategische Grenze’, in Hüttenberger and Molitor, Franzosen und Deutsche (1989) 67–79.

KUISEL, RICHARD F, Capitalism and the State in Modern France: Renovation and Economic Management in the Twentieth Century (Cambridge, 1983).

KULCZYCKI, JOHN J, ‘The Herner Polenaufstand of 1899’, Mitteilungsblatt des Instituts für soziale Bewegungen, 24 (2000), 5–17.

LAWRENCE, PAUL, BAYCROFT, TIMOTHY, and GROHMANN, CAROLYN, ‘“Degrees of Foreignness” and the Construction of Identity in French Border Regions during the Interwar Period’, Contemporary European History, 10/1 (2000), 51–71.

LENTIN, ANTHONY, ‘Lloyd George, Clemenceau and the Elusive Anglo-French Guarantee Treaty, 1919. “A disastrous episode”’, in Sharp and Stone, Anglo-French Relations (2000), 104–19.

LESSMANN-FAUST, PETER, ‘Reichswehr und preußische Schutzpolizei im ersten Jahrfünft der Weimarer Republik’, in Nitschke, Polizei (1996), 119–38.

LIBRARIE DU PROGRÈS, Die Zerstörungen in Nordfrankreich und der Wiederaufbau (Paris, [1923?]).

LINK, WERNER, ‘Die Vereinigten Staaten und der Ruhrkonflikt’, in Schwabe, Ruhrkrise (1986), 39–51.

MCCOY, REBECCA K, ‘The Société Populaire at Sainte-Marie-aux-Mines: Local Culture and National Identity in an Alsatian Community during the French Revolution’, European History Quarterly, 27/4 (1997), 435–74.

(p.299) MCDOUGALL, WALTER, France’s Rhineland Diplomacy (Princeton, 1978).

—— ‘Political Economy versus National Sovereignty: French Structures for German Economic Integration after Versailles’, Journal of Modern History 51/1 (1979), 4–23.

MCMILLAN, JAMES F, Twentieth Century France: Politics and Society 1898–1991 (London, 1992).

MAI, GUNTHER, ‘“Wenn der Mensch Hunger hat, hört alles auf”. Wirtschaftliche und soziale Ausgangsbedingungen der Weimarer Republik (1919–1924)’, in Abelshauser, Weimarer Republik (1986), 33–62.

—— Das Ende des Kaiserreichs. Politik und Kriegführung im Ersten Weltkrieg (Munich, 1987).

—— ‘“Verteidigungskrieg” und “Volksgemeinschaft”. Staatliche Selbstbehauptung, nationale Solidarität und soziale Befreiung in Deutschland in der Zeit des Ersten Weltkrieges (1900–1925)’, in Michalka, Weltkrieg (1994), 583–602.

MAIER, CHARLES, Recasting Bourgeois Europe: Stabilization in France, Germany and Italy in the Decade after World War I (Princeton, 1975).

MARKS, SALLY, ‘Reparations Reconsidered: A Reminder’, Central European History, 2 (1969), 356–65.

—— ‘Smoke and Mirrors: In Smoke-Filled Rooms and the Galerie des Glaces’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 337–70.

MASCHKE, ERICH, Es entsteht ein Konzern. Paul Reusch und die GHH (Tübingen, 1969).

MASS, SANDRA, ‘Das Trauma des weißen Mannes. Afrikanische Kolonialsoldaten in propagandistischen Texten 1914–1923’, L’Homme Z.F.G 12/1 (2001), 11–33.

MEYER, GERD, ‘Die Reparationspolitik: Ihre außen- und innenpolitischen Rückwirkungen’, in Bracher, Funke, and Jacobsen, Weimarer Republik (1998), 327–42.

MICHALKA, WOLFGANG (ed.), Der Erste Weltkrieg. Wirkung, Wahrnehmung, Analyse (Munich, 1994).

MICHEL, JOËL, ‘Die industriellen Beziehungen im französischen Bergbau vom Ende des 19. bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts’, in Feldman and Tenfelde, Arbeiter, Unternehmer und Staat (1989), 220–55.

MOMMSEN, HANS, Die Verspielte Freiheit. Der Weg der Republik von Weimar in den Untergang 1918 bis 1933 (Frankfurt am Main, 1990).

—— ‘Das Dilemma Tarifpolitik. Die Politisierung der industriellen Arbeitsbeziehungen in der Weimarer Republik’, in Rudolph and Wickert, Geschichte als Möglichkeit (1995), 211–23.

MOMMSEN, WOLFGANG J, ‘The German Revolution 1918–1920: Political Revolution and Social Protest Movement’, in Bessel and Feuchtwanger, Social Change (1981), 21–54.

MORSEY RUDOLF, ‘Konrad Adenauer’, in Walter Först (ed.), Aus dreißig Jahren. Rheinisch-Westfälische Politiker-Porträts (Cologne, 1979), 106–21.

MÜLLER, BARBARA, Passiver Widerstand im Ruhrkampf. Eine Fallstudie zur gewaltlosen zwischenstaatlichen Konfliktaustragung und ihren Erfolgsbedingungen (Münster, 1996).

NIEVELSTEIN, MARKUS, ‘Lothringen im Kalkül der rheinisch-westfälischen Schwerindustrie vor dem ersten Weltkrieg’, in Plumpe and Kleinschmidt, Unternehmen (1992), 14–28.

NITSCHKE, PETER (ed.), Die deutsche Polizei und ihre Geschichte. Beiträge zu einem distanzierten Verhältnis (Hilden, 1996).

O’RIORDAN, ELSPETH Y, Britain and the Ruhr Crisis (Basingstoke, 2001).

PENSON, HENRY, Is Germany Prosperous? Impressions Gained, January 1922 (London, 1922).

(p.300) PETZINA, DIETMAR, ‘Is Germany Prosperous? Die Reparationsfrage in der Diskussion angelsächsischer Experten zwischen 1918 und 1925’, in Buchheim, Hutter, and James, Zwischenkriegszeit (1994), 241–62.

PLUMPE, WERNER, Betriebliche Mitbestimmung in der Weimarer Republik. Fallstudien zum Ruhrbergbau und zur Chemischen Industrie (Munich, 1999).

—— ‘Die Betriebsräte in der Weimarer Republik: Eine Skizze zu ihrer Verbreitung, Zusammensetzung und Akzeptanz’, in Plumpe and Kleinschmidt, Unternehmen (1992), 42–60.

—— and KLEINSCHMIDT, CHRISTIAN (eds.), Unternehmen zwischen Markt und Macht. Aspekte deutscher Unternehmens- und Industriegeschichte im 20. Jahrhundert (Essen, 1992).

POIDEVIN, RAYMOND, ‘Le Nationalisme économique et financier dans les relations francoallemandes avant 1914’, Revue d’Allemagne et des Pays de Langue Allemande, 28/1 (1996), 63–70.

POGGE VON STRANDMANN, HARTMUT (ed.), Walther Rathenau. Tagebuch 1907–1922 (Düsseldorf, 1967).

—— ‘Rapallo—Strategy in Preventive Diplomacy: New Sources and New Interpretations’, in Berghahn and Kitchen, Total War (1981), 123–46.

REIBEL, CHARLES, ‘Une grand occasion manquée, le premier drame de la Ruhr’, Écrits de Paris, 55 (1949), 24–31.

ROSENBERG, ARTHUR, Geschichte der Weimarer Republik (Frankfurt am Main, 1980).

RUCK, MICHAEL, Die Freien Gewerkschaften im Ruhrkampf 1923 (Frankfurt am Main, 1986).

RUDOLPH, KARSTEN, and WICKERT, CHRISTL (eds.), Geschichte als Möglichkeit. Über die Chancen von Demokratie (Essen, 1995).

‘Die Ruhrdenkschrift der Reichsregierung (Schluß)’, Glückauf. Berg- und Hüttenmännische Zeitschrift, 61/11 (14 March 1925), 309–17.

RUPIEPER, HERMANN J, The Cuno Government and Reparations 1922–23: Politics and Economics (The Hague, 1979).

SCHMIDT, ROYAL J, Versailles and the Ruhr: Seedbed of World War II (The Hague, 1968).

SCHÖCK, EVA CORNELIA, Arbeitslosigkeit und Rationalisierung. Die Lage der Arbeiter und die kommunistische Gewerkschaftspolitik 1920–28 (Frankfurt am Main, 1977).

SCHUKER, STEPHEN A, The End of French Predominance in Europe: The Financial Crisis of 1924 and the Adoption of the Dawes Plan (Chapel Hill, NC, 1976).

—— ‘American Reparations to Germany, 1919–1933’, in Feldman and Müller-Luckner, Inflation (1985), 335–83.

—— ‘The Rhineland Question: West European Security at the Paris Peace Conference of 1919’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 275–312.

SCHULZE, HAGEN, Weimar Deutschland 1917–1933 (Berlin, 1982).

SCHWABE, KLAUS (ed.), Die Ruhrkrise 1923. Wendepunkt der internationalen Beziehungen nach dem Ersten Weltkrieg, 2nd edn. (Paderborn, 1986).

—— ‘Großbritannien und die Ruhrkrise’, in Schwabe, Ruhrkrise (1986), 53–87.

—— ‘Germany’s Peace Aims and the Domestic and International Constraints’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 37–67.

SHARP, ALAN, The Versailles Settlement. Peacemaking in Paris, 1919 (Basingstoke, 1991).

—— ‘Lord Curzon and British Policy towards the Franco-Belgian Occupation of the Ruhr in 1923’, Diplomacy and Statecraft, 8/2 (1997), 83–96.

—— ‘A Comment’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 131–44.

—— ‘Anglo-French Relations from Versailles to Locarno, 1919–1925. The Quest for Security’, in Sharp and Stone, Anglo-French Relations (2000), 120–38.

(p.301) —— and STONE, GLYN (eds.), Anglo-French Relations in the Twentieth Century: Rivalry and Cooperation (London, 2000).

SHEARER, J RONALD, ‘The Social Consequences of Modernisation: Rationalisation and the Politics of the Labor Market in the Ruhr Coal Mines, 1918–1929’, in Tenfelde, Sozialgeschichte (1992) 421–31.

SOUTOU, GEORGES-HENRI, ‘La France et les marches de l’est, 1914–1919’ Revue Historique, 578 (1978), 341–88.

—— ‘The French Peacemakers and their Home Front’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 167–88.

SPETHMANN, HANS, Zwölf Jahre Ruhrbergbau. Aus seiner Geschichte von Kriegsanfang bis zum Franzosenabmarsch 1914 bis 1925, iii. Der Ruhrkampf 1923 bis 1925 in seinen Leitlinien (Berlin, 1929).

—— Zwölf Jahre Ruhrbergbau. Aus seiner Geschichte von Kriegsanfang bis zum Franzosenabmarsch 1914 bis 1925, iv. Der Ruhrkampf 1923 bis 1925. Das Ringen um die Kohle (Berlin, 1930).

STEVENSON, DAVID, ‘French War Aims and Peace Planning’, in Boemeke, Feldman, and Glaser, Treaty of Versailles (1998), 87–101.

SUTTON, ERIC (ed. and trans.), Gustav Stresemann: His Diaries, Letters and Papers, i (London, 1935).

TENFELDE, KLAUS (ed.), Arbeiter im 20. Jahrhundert (Stuttgart, 1991).

—— (ed.), Sozialgeschichte des Bergbaus im 19. und 20. Jahrhundert (Munich, 1992).

TEPPE, KARL, ‘Johannes Gronowski’, in Först (ed.), Aus dreißig Jahren (1979), 20–37.

TRACHTENBERG, MARC, Reparation in World Politics: France and European Diplomacy 1916–1923 (New York, 1980).

TURNER, ARTHUR, ‘Keynes, the Treasury and French War Debts in the 1920s’, European History Quarterly, 27/4 (1997), 505–30.

VILLARD, OSWALD GARRISON, Fighting Years: Memoirs of a Liberal Editor (New York, 1939).

VORSTAND DER VEREINIGTEN SOZIALDEMOKRATISCHEN PARTEI DEUTSCHLANDS (VSPD) (ed.), Handbuch für sozialdemokratische Wähler. Der Reichstag 1920 bis 1924 (Berlin, 1924).

WAITE, ROBERT G L, Vanguard of Nazism: The Free Corps in Post-war Germany 1918–1933 (Cambridge, Mass., 1952).

WEIN, FRANZISKA, Deutschlands Strom—Frankreichs Grenze. Geschichte und Propaganda am Rhein 1919–1930 (Essen, 1992).

WEISBROD, BERNDT, Schwerindustrie in der Weimarer Republik. Interessenpolitik zwischen Stabilisierung und Krise (Wuppertal, 1978).

—— ‘Arbeitgeberpolitik und Arbeitsbedingungen im Ruhrbergbau. Vom “Herr-im-Haus” zur Mitbestimmung’, in Feldman and Tenfelde, Arbeiter, Unternehmer und Staat (1989) 107–62.

WENTZKE, PAUL, Ruhrkampf (2 vols.; Berlin, 1930–32).

WIDDIG, BERND, Culture and Inflation in Weimar Germany (Berkeley and Los Angeles, 2001).

WIEL, PAUL, Das Ruhrgebiet in Vergangenheit und Gegenwart (Essen, 1963).

WILSON, KEITH M (ed.), George Saunders on Germany 1919–1920: Correspondence and Memoranda (Leeds, 1987).

WINKLER, HEINRICH AUGUST, Von der Revolution zur Stabilisierung. Arbeiter und Arbeiterbewegung in der Weimarer Republik 1918 bis 1924 (Berlin, 1984).

—— Weimar 1918–1933. Die Geschichte der ersten deutschen Demokratie, 2nd edn. (Munich, 1994).

(p.302) ‘Wirtschaftliches’, Glückauf. Berg- und Hüttenmannische Zeitschrift, 60/49 (6 December 1924), 1158.

WOLFERS, ARNOLD, Britain and France between Two Wars: Conflicting Strategies of Peace since Versailles (New York, 1940).

WULF, PETER, Stinnes, Wirtschaft und Politik 1918–1924 (Stuttgart, 1979).

ZIMMERMANN, LUDWIG, Frankreichs Ruhrpolitik von Versailles bis zum Dawesplan (Göttingen, 1971).